Erholung mit Pferden

Ein Blick hinter die Kulissen …

… oder wie ein „freier“ Nachmittag bei uns aussieht …

Wir unterrichten unsere Pferde und Rita beim Führtraining …

Wir arbeiten unsere Pferde an der Hand vom Boden

Wir lernen, denen die sich eignen, auch mal kleine Tricks

Wir lernen den Jüngsten, dass Mensch Freund und nicht Feind ist und da Rita nicht nur Führtraining erhält, kann sie gerade bei den Jüngsten, mit denen noch nicht gearbeitet wird, sehen, wie wichtig Körpersprache ist.

 

Ja und wenn es die Zeit erlaubt, schauen wir auch gerne mal den Junghengsten beim Kräftemessen zu .. und immer dabei: unsere Emma 🙂

Als könnten die beiden kein Wässerchen trüben 🙂

Wir sorgen, (resp. Willy darf sorgen), für den Nachwuchs vom nächsten Jahr

Und was natürlich an einem freien Nachmittag auch nicht vergessen werden darf: Spaß!