Erholung mit Pferden

Rubina’s Besuch

Die, die unsere (Pferde-)Seite verfolgen, wissen, dass Rubina letzten Sommer als 1 jähriges Fohlen zu uns gekommen ist.

Als wir Rubina das erste Mal gesehen haben, stand sie zusammen mit ihrer Mutter Ronja und ihrer Oma Riecke bei ihrem Züchter.

Riecke und Rubina sind dann beide zu uns gekommen, Ronja ging zu einem bekannten Züchter und Hengsthalter hier in Niedersachsen. Ronja wurde mit 11 Jahren erst ausgebildet und wird jetzt als Fahrpferd eingesetzt. Riecke wurde Ende letzten Jahres zusammen mit unserer Ronya nach Amerika verkauft und wird dort geliebt und bestaunt.

Rubina ist bei uns geblieben! Und es freut uns sehr, dass die Züchter von ihr hie und da den Weg zu uns finden 🙂

Nun war mal wieder so ein Tag … Rubina wurde geputzt, betüddelt, geführt und war einfach nur der Star der Runde.

Ja, aus dem Fohlen Rubina ist eine hübsche Jungstute geworden … auch ihre Züchterin sagt: die ist nicht mehr Fohlen, die ist Pferd.

Und da der Fohlen-Jöhhhh-Effekt nicht fehlen durfte, gings dann noch zu Besuch zu Leyla und Valentin (wobei bei ihm der Jöh-Effekt schon lange nicht mehr so groß ist wie letztes Jahr).

 

Danke für Euren Besuch und dass wir ein paar Erinnerungen auf unsere Seite stellen dürfen :).