Erholung mit Pferden

Wir stellen vor: Hermann und Yvonne

Hermann und Yvonne waren für uns absolute Glücksgriffe!

Yvonne musste im Sommer 2016 fast jeden Abend ihren Hund Lucy bei uns abholen und irgendwann kam man einfach ins Gespräch. Yvonne kam dann bis Ende 2016 fast jeden Abend in den Stall zum Helfen – einstreuen, Pferde reinbringen usw. und irgendwann machte man dann einfach stillschweigend einen Arbeitsvertrag fertig. Seither ist uns Yvonne treu und wir können uns immer auf sie verlassen, auch wenn wir mal die Idee haben für ein paar Tage in die Schweiz zu fahren.

Im Sommer 2017 waren wir dann der Meinung, auch Hanspeter könnte im Stall zwischen durch mal eine etwas „kräftigere“ Unterstützung gebrauchen und so schalteten wir ein Inserat bei Ebay-Kleinanzeigen, dass wir männliche Unterstützung suchen … auch Rentner willkommen 🙂

Nach ein paar dubiosen Anrufen und 2 Vorstellungsgesprächen, bei denen man eigentlich von der ersten Minute an wusste, dass das nichts wird, meldete sich dann Hermann.

Ein paar Tage später kam er dann bei uns vorbei und wir denken heute noch, dass nicht die Aussage „ich finde Schwarzwälder toll“ das ausschlaggebende war, sondern die Tatsache, dass sich alle auf Anhieb sympathisch waren.

Heute, ein gutes halbes Jahr später, kennt Hermann jedes unserer Pferde, jeden Handgriff und unterstützt uns nicht nur im Reiten mit den behinderten Menschen – ja, wir wissen, das machte ihm am Anfang etwas Sorgen, aber wir finden er hat sich da prima eingefunden und kommt auch wirklich gut bei den Leuten an – sondern legt überall mit Hand an.

Ja und jetzt in der Winterzeit, da macht Hermann sein Hobby zum Beruf. Nebst Stallarbeit und Mithilfe bei Umbauarbeiten, kann Hermann jetzt mit unseren Pferden fahren! Und er blüht dabei richtig auf!

Sein nächstes Projekt … die beiden knapp 3-jährigen: Flauschi und Rubina – wir sind gespannt.

Was Yvonne und Hermann gemeinsam haben? Nun ja, die Liebe zu unseren Pferden, die Treue zu uns und … Mona! Beide sind sie völlig vernarrt in unsere (Si-)Mona. Hermann fährt sie und schleppt Halle mit ihr und Yvonne reitet sie. Und wenn beide mithelfen beim geführten Reiten, ist das immer ein Knobeln wer jetzt mit Mona darf … 🙂

An dieser Stelle herzlichen Dank an Euch beide und wir hoffen auf noch viele, gemeinsame Jahre mit Euch!